MENU
(+49) 1520 157 0179
Mo - Sa: 09:00 - 18:30

KVKK Beleuchtungstext

DILAY-MODUS-BELEUCHTUNGSTEXT ZUR VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

1. EINLEITUNG  

Die Sicherheit und / oder der Schutz Ihrer persönlichen Daten gehört zu unseren Prioritäten als DİLAY MODE ("Unternehmen / Unternehmen"). Mit diesem Bewusstsein legen wir als Unternehmen großen Wert auf die Verarbeitung und Aufbewahrung aller personenbezogenen Daten aller mit dem Unternehmen verbundenen Personen, einschließlich derjenigen, die von unseren Produkten und Dienstleistungen profitieren, gemäß dem Datenschutzgesetz Nr. 6698 ("KVK-Gesetz"). In dieser Hinsicht sind die Verfahren und Grundsätze, die bei der Erfüllung der Offenlegungspflicht zu beachten sind, die im Amtsblatt mit der Nummer 30356 am 10. März 2018 vom Personal Data Protection Board als "Data Supervisor" im Sinne des KVK-Gesetzes und erneut zu befolgen sind gemäß Artikel 10 des KVK-Gesetzes. In Übereinstimmung mit dem Kommuniqué über ("Kommuniqué"), um die Pflicht zur Aufklärung der Eigentümer personenbezogener Daten während der Erfassung personenbezogener Daten zu erfüllen; Während der Erfassung personenbezogener Daten an Eigentümer personenbezogener Daten durch unser Unternehmen die Identität unseres Unternehmens, der Zweck, zu dem die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, an wen und zu welchem Zweck die verarbeiteten personenbezogenen Daten übertragen werden können, die Methode der personenbezogenen Daten Erhebung und der rechtliche Grund und die Rechte des Inhabers personenbezogener Daten gemäß Artikel 11 des KVK-Gesetzes. Wir bieten diese Informationen an.
Die Ausdrücke wie "wir" und "unser" in diesem Klarstellungstext werden verwendet, um den DILAY-MODUS auszudrücken, sofern nicht anders angegeben.

2. PERSÖNLICHE DATEN  

2.1. Definition personenbezogener Daten  

Im Rahmen von Artikel 3 / I (d) des KVK-Gesetzes beziehen sich "personenbezogene Daten" auf alle Arten von Informationen über reale Personen, deren Identität bekannt ist oder festgestellt werden kann. In diesem Zusammenhang personenbezogene Daten; bezieht sich auf alle Arten von Informationen bezüglich einer bestimmten oder identifizierbaren natürlichen Person. Zum Beispiel; Ihr Name, Nachname, TR-Identitätsnummer, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, IP-Nummer, auf die Sie zugreifen, Informationen zu Ihren Transaktionen usw. Informationen über Sie sind Ihre persönlichen Daten. Darüber hinaus nach dem KVK-Gesetz; Rasse, ethnische Zugehörigkeit, politische Meinung, philosophischer Glaube, Religion, Sekte oder andere Überzeugungen, Kleidung und Kleidung, Vereinigung, Gründung, Vereinigung usw. Daten zu Mitgliedschaft, Gesundheit, Sexualleben, strafrechtlichen Verurteilungen und Sicherheitsmaßnahmen, biometrischen und genetischen Daten usw. Daten sind personenbezogene Daten besonderer Art. In diesem Zusammenhang gelten anonyme Informationen, anonymisierte Informationen und andere Daten, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können, nicht als personenbezogene Daten gemäß den diesbezüglichen Richtlinien unseres Unternehmens.

2.2. Konzept der Verarbeitung personenbezogener Daten

Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Artikel 3 / I Buchstabe e des KVK-Gesetzes, Erhalt, Aufzeichnung, Speicherung, Speicherung, Änderung, Neuanordnung personenbezogener Daten ganz oder teilweise auf automatischem oder nicht automatischem Wege, sofern sie Teil von sind Jedes Datenaufzeichnungssystem. Es bezieht sich auf alle Arten von Vorgängen, die an Daten ausgeführt werden, wie z. B. Offenlegung, Übertragung, Übernahme, Bereitstellung, Klassifizierung oder Verhinderung ihrer Verwendung.

3. BELEUCHTUNGSUMFANG

3.1. Identität des Datencontrollers

Nach dem KVK-Gesetz ist der Adressat der "Datenaufsichtsbeamte", da sich "Datenaufsichtsbeamter" auf die tatsächliche oder juristische Person bezieht, die die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt und für die Einrichtung und Verwaltung des Datenerfassungssystems verantwortlich ist "in Übereinstimmung mit dem KVK-Gesetz. Die Berechtigungsnachweise lauten wie folgt:

Handelsregisternummer:  
Mersis Nr.:
Steuerverwaltung:
Steuernummer: 16/236/00402
Hauptsitz: Berlin
Telefon:
Fax:
Webseite:  
E-Mail-Adresse: info@dilaymode.de

3.2. Erhebung, Verarbeitung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten können je nach Service, Produkt oder kommerzieller Aktivität unseres Unternehmens variieren. Es kann mündlich, schriftlich oder elektronisch über Büros, Niederlassungen, Händler, Callcenter, Website, Social-Media-Kanäle, mobile Anwendungen und ähnliche Mittel entweder automatisch oder nicht automatisch gesammelt werden.

Unsere gesetzlichen Verpflichtungen im Rahmen der Artikel 5.2 und 6.3 des KVK-Gesetzes zu erfüllen, einen Vertrag zu schließen oder auszuführen, unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, ein Recht zu begründen, zu nutzen oder zu schützen und unsere berechtigten Interessen zu schützen, ohne Ihre Grundrechte zu verletzen und Freiheiten, und Ihre ausdrückliche Zustimmung zu den von Ihnen veröffentlichten personenbezogenen Daten kann ohne verarbeitet werden. Auch hier können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der in diesem Klarstellungstext angegebenen Zwecke verarbeitet werden, sofern Ihre ausdrückliche Zustimmung im Rahmen von Artikel 5.1 und Artikel 6.2 des KVK-Gesetzes eingeholt wird. Sie können alle unsere Produkte liefern, ohne in unseren anderen Mitgliedschafts- / Treueprogrammen / -programmen enthalten zu sein, insbesondere im Shoploji-Mitgliedschafts- / Treueprogramm. Da das Shoploji-Mitgliedschafts- / Treueprogramm und andere Treueprogramme sowie unsere Mitgliedschaften ihren Mitgliedern besondere Vorteile bieten, erklären Sie sich ausdrücklich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden, außer in Ausnahmefällen, mit Ihrer Teilnahme / Mitgliedschaft an der Programme, um von den Programm- / Mitgliedschaftsvorteilen zu profitieren.

Von unseren Geschäftsbereichen gesammelte personenbezogene Daten, um die notwendige Arbeit zu leisten, um Sie von den von unserem Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu profitieren, maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen, die von unserem Unternehmen gemäß Ihren Vorlieben, Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnissen sowie der rechtlichen und kommerziellen Sicherheit unseres Unternehmens angeboten werden und diejenigen, die in Geschäftsbeziehungen mit unserem Unternehmen stehen (Verwaltungsvorgänge für die von unserem Unternehmen durchgeführte Kommunikation, Gewährleistung der physischen Sicherheit und Überwachung der Standorte des Unternehmens, Bewertungsprozesse für Geschäftspartner / Kunden / Lieferanten (autorisiert oder Mitarbeiter), Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Finanzangelegenheiten usw.), Festlegung und Umsetzung der Handels- und Geschäftsstrategien unseres Unternehmens und zur Gewährleistung der Umsetzung der Personalrichtlinien unseres Unternehmens, der in den Artikeln 5 und 6 des KVK-Gesetzes festgelegten Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten und innerhalb ihrer Zwecke und in Übereinstimmung mit anderen geltenden Rechtsvorschriften. r.

3.3. An wen und zu welchem Zweck können die verarbeiteten personenbezogenen Daten im In- und / oder Ausland übertragen werden

Ihre persönlichen Daten gesammelt; Führen Sie die erforderlichen Arbeiten unserer Geschäftsbereiche durch, um von den von unserem Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu profitieren, und passen Sie die von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen an Ihren Geschmack, Ihre Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnisse an, um die rechtliche und kommerzielle Sicherheit unseres Unternehmens zu gewährleisten und diejenigen, die in Geschäftsbeziehungen mit unserem Unternehmen stehen (Verwaltungsvorgänge für die durchgeführte Kommunikation, Gewährleistung der physischen Sicherheit und Überwachung der Unternehmensstandorte, Bewertungsprozesse für Geschäftspartner / Kunden / Lieferanten (autorisiert oder Mitarbeiter), Prozess zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, finanzielle Angelegenheiten usw.), Festlegung und Umsetzung der Handels- und Geschäftsstrategien unseres Unternehmens sowie der Humanressourcen unseres Unternehmens, um die Umsetzung der Richtlinien sicherzustellen;

An die Verwaltungs- und Amtsbehörden, die zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung rechtlich übertragen werden müssen, an relevante Personen und Institutionen sowie an unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Steuerberater und andere externe Fachberater, Rechtsanwälte, Versicherungsunternehmen, Partner, Dienstleister, fällig zu gesetzlichen Verpflichtungen und im Rahmen von gesetzlichen Beschränkungen oder zu zu erwerbenden in- und ausländischen Dritten, unseren Aktionären, Geschäftspartnern, Lieferanten, gesetzlich zugelassenen öffentlichen Institutionen und Privatpersonen, sowohl im Rahmen der Bedingungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 8 und 9 des KVK-Gesetzes und andere gesetzlich übertragene / können nach den Gesetzen übertragen werden.

Ihre persönlichen Daten gesammelt; Der KVK-Vorstand verpflichtet sich durch angemessenen Schutz, wenn er dem Ausland erklärt wurde ("Angemessener Schutz mit dem Ausland") oder wenn kein angemessener Schutz besteht, einen angemessenen Schutz der verantwortlichen Daten in der Türkei und im Ausland schriftlich und im Ausland Länder, in denen die Erlaubnis des KVK-Vorstands ("Ausland, in dem der für die Datenverarbeitung Verantwortliche einen ausreichenden Schutz begeht") übertragen wird / werden kann. In dieser Richtung wird / wird unser Unternehmen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen in Artikel 9 des KVK-Gesetzes und anderen gesetzlichen Gesetzen handeln.

3.4. Methode und rechtlicher Grund für die Erhebung personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten, Prüfungs- und Beratungsdienste, schriftlichen / digitalen Anträge an unsere Mitarbeiter, unsere Website, das Anrufen unserer Telefonnummern, sozialen Medien, SMS-Kanäle und anderer verbaler, schriftlicher oder elektronischer Medien, automatische oder nicht automatische Methoden und unser Unternehmen mit Ihnen Es wird zum Zwecke der Durchführung unserer Aktivitäten und zur Erfüllung unserer vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen zwischen Ihnen und uns bezogen, indem es über andere Kanäle bezogen wird, mit denen es kommuniziert oder in Zukunft kommunizieren kann, und die erhaltenen personenbezogenen Daten werden gespeichert innerhalb der gesetzlichen Fristen gemäß den einschlägigen Vorschriften.

3.5. Rechte des Inhabers personenbezogener Daten gemäß Artikel 11 des KVK-Gesetzes

Wenn Sie als Eigentümer personenbezogener Daten Ihre Anfragen bezüglich Ihrer Rechte an unser Unternehmen mit den unten in diesem Klarstellungstext beschriebenen Methoden senden, wird unser Unternehmen die Anfrage je nach Art der Anfrage innerhalb von spätestens dreißig Tagen kostenlos abschließen . Wenn jedoch eine Gebühr vom Personal Data Protection Board festgelegt wird, wird die Gebühr in dem von unserem Unternehmen festgelegten Tarif erhoben. In diesem Zusammenhang Inhaber personenbezogener Daten gemäß Artikel 11 des KVK-Gesetzes;

Um zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, um Informationen anzufordern, wenn sie verarbeitet wurden, um den Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu erfahren und um festzustellen, ob sie für ihren Zweck verwendet werden, um die Dritten zu kennen, an die personenbezogene Daten im Land übertragen werden oder im Ausland, um die Korrektur ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer unvollständigen oder fehlerhaften Verarbeitung zu beantragen, Zweck, um die Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten zu beantragen, falls die Gründe, aus denen die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Grundsätze der Dauer und Rechtmäßigkeit bewertet werden muss, verschwinden; die Meldung dieser Transaktionen an Dritte zu verlangen, an die personenbezogene Daten im Falle der Berichtigung, Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten übermittelt werden, Analyse der verarbeiteten personenbezogenen Daten ausschließlich über automatisierte Systeme Dies führt dazu, dass der Schadenersatz für den Fall verlangt wird, dass Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden und aus diesem Grund beschädigt werden. Sie haben das Recht zu arbeiten.

Gemäß Artikel 13 Absatz 1 des KVK-Gesetzes können Sie Ihren Antrag auf Ausübung Ihrer oben genannten Rechte schriftlich oder auf andere vom Datenschutzausschuss festgelegte Weise an unser Unternehmen richten. Da die Datenschutzbehörde zu diesem Zeitpunkt noch keine Methode festgelegt hat, müssen Sie Ihren Antrag gemäß dem KVK-Gesetz schriftlich bei unserem Unternehmen einreichen. In diesem Rahmen werden nachfolgend die Kanäle und Verfahren erläutert, mit denen Sie Ihren Antrag im Rahmen von Artikel 11 des KVK-Gesetzes schriftlich bei unserem Unternehmen einreichen:

Ihre Anfrage, die die erforderlichen Informationen zur Identifizierung Ihrer Identität zur Nutzung Ihrer oben genannten Rechte sowie Ihre Erläuterungen zu Ihrem Recht zur Nutzung der in Artikel 11 des KVK-Gesetzes genannten Rechte enthält; Wenn Sie das Formular auf www.dilaymode.de ausfüllen, können Sie eine unterschriebene Kopie des Formulars an die Adresse ... firm.address ... mit Dokumenten senden, die Sie persönlich identifizieren, und diese über einen Notar oder andere in der KVK Law oder senden Sie das entsprechende Formular an dilaymode.de. Sie können es mit einer sicheren elektronischen Signatur an die Adresse @ hs03.kep.tr senden.

In Fällen, in denen Ihre persönlichen Daten mit ausdrücklicher Zustimmung verarbeitet werden, möchten wir betonen, dass Sie, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung widerrufen, aus dem Mitgliedschafts- / Treueprogramm entfernt werden, wenn eine solche ausdrückliche Zustimmung erforderlich ist, und dass Sie dies nicht können um von den Vorteilen zu profitieren, die Sie zum maßgeblichen Zeitpunkt genutzt haben.

WhatsApp-Unterstützung

Wir warten auf Ihre Supportanfragen.

whatsapp-logo
WhatsApp-Unterstützung